22.02.2012, von D.Bittermann

Dree Mol Kölle Alaaf!!!

THW Bornheim im Einsatz im Kölner Karneval

Das Team vom THW Bornheim vor den Damen des Senats der "Großen Dünnwalder KG"

Wie bereits in den vergangenen Jahren auch schon, unterstützte auch in diesem Jahr der THW-Ortsverband Bornheim wieder tatkräftig den Kölner Karneval durch Begleitung und Sicherung von Karnevalswagen des Dünnwalder Veedelszoches und half so dabei, das bunte Treiben der vielen in- und auswärtigen Jecken ein wenig sicherer zu gestalten. Denn auf der Jagd nach den begehrten „Kamelle“ säumten den Zugweg an diesem verschneit bis sonnigen Karnevalssonntag, getreu dem diesjährigen Karnevalsmotto “Mit ner Pappnas durch de Stroße trecke, dun in Dünnwald alle Jecke”, nicht nur Zuschauer aus Köln-Dünnwald und den angrenzenden Kölner Vororten, sondern waren oftmals selbst aus entfernten Ortschaften wie Remscheid bis weit ins Bergische Land hinein vertreten.

 

Neben den reichlich gesammelten Süßigkeiten und verteilten „Strüüüßche“ konnten sich die Karnevalsjecken nicht nur über die vielen bunten Kostüme und Karnevalswagen der Zugteilnehmer freuen, sondern ebenfalls über einen weitestgehend störungsfreien Ablauf des Dünnwalder Veedelszoches, der den Bornheimer THW-Helfern entlang des Zugeweges oftmals mit einem „Dree Mol, THW Alaaf“ gedankt wurde.


  • Das Team vom THW Bornheim vor den Damen des Senats der "Großen Dünnwalder KG"

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: