Bad Honnef, 18.07.2015, von N. Stein

Grundausbildung übt in ehemaliger Abfüllanlage

Retten aus Trümmern

Auf dem abbruchreifen Gelände einer ehemaligen Mineralquelle stellte sich die erste Bergungsgruppe mit Unterstützung der Grundausbildung heute einem schweißtreibenden Übungsszenario. Es galt das Gelände zu durchsuchen, Verletzte auf zwei Ebenen auszumachen und zu bergen. In zwei Trupps stemmten die Helfer Stahlbeton, übten den Umgang mit Leitern und die Anwendung des Bergebeils. Ein besonderes Augenmerk lag bei dieser Ausbildung auch auf den Themen Arbeitsschutz, PSA und Unfallverhütung. Insgesamt konnten die Helfer ihre Werkzeuge in der Praxis erproben und viele Eindrücke sammeln. Wir bedanken uns an dieser Stelle auch beim Ortsverband Bad Honnef für die Bereitstellung des Geländes und die Unterstützung bei der Durchführung dieser Übung.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: