Hillesheim, 26.04.2015, von N.Stein

Übungssprengung im Steinbruch

Gemeinsame Übungssprengung mit der Fachgruppe Sprengen aus Bitburg

Zusammen mit unserem Sprengberechtigten und der Fachgruppe Sprengen aus Bitburg übte unserer Bergungsgruppe heute in einem Steinbruch bei Hillesheim in der Eifel den Umgang mit Emulsionssprengstoffen. Unsere Grundausbildungsgruppe nutzte die Gelegenheit um sich mit dem Thema Gesteinsbearbeitung auseinanderzusetzen. Mit Bohrhämmern und Handwerkzeugen leistete sie wertvolle Vorarbeit für die Sprengungen. Insgesamt verarbeiteten wir am heutigen Tag 175Kg Sprengstoff.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: