Die Ausbildungsbeauftragte

Die Ausbildungsbeauftragte ist ein Mitglied des OV-Stabs. Sie ist für die Koordination und Überwachung einer qualitativ hochwertigen Ausbildung im Ortsverband zuständig. 

Außerdem ist sie für die Grundausbildung verantwortlich. Bei der Standortausbildung legt sie Ausbildungsschwerpunkte fest, plant und führt Ausbildungsveranstaltungen durch, verwaltet Ausbildungsunterlagen und wirkt bei der Lehrgangsbeschickung mit. Sie wird bei seiner Arbeit von örtlichen Ausbildungskräften unterstützt und stimmt ihr Vorgehen mit dem Ortsbeauftragten und der Regionalstelle ab. 


Die Berufung der Ausbildungsbeauftragten erfolgt auf Antrag des Ortsbeauftragen schriftlich mit Urkunde durch den Leiter der Regionalstelle. 

Ausbildungsbeauftragte im OV Bornheim:
Christina Veit

Diensstellungskennzeichen der Ausbildungsbeauftragten